test6.jpg
Einstellungstest Industriekauffrau Ausbildung

Einstellungstest Industriekauffrau Ausbildung

 

 

Bevor Sie zu Ihrem Einstellungstest für den Ausbildungsplatz als Industriekauffrau gehen, informieren Sie sich über das Unternehmen selber. Schauen Sie auf der Internetseite nach und achten Sie bei einem größeren Unternehmen auf aktuelle Zeitungsberichte. Informieren Sie sich über die Firmenpolitik und Firmenphilosophie auf der Internetseite.

 

Informieren Sie sich auch über die Branche und/oder das Produkt oder die Produkte, die in dem Unternehmen hergestellt werden.


Einstellungstest Industriekauffrau Ausbildung Testfragen und die Antworten für den Auswahltest.

 

 

Auswahltest im Bereich Wirtschaft

 

 

1.       Wie nennt man das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland?

 

 

 

a)       Dieses Wirtschaftssystem nennt mann volksbezogene Sozialwirtschaft.

b)       Liberalisierte Volkswirtschaft wird darunter verstanden.

c)       Soziale Marktwirtschaft ist das Wirtschaftssystem der Bundesrepublik Deutschlands.

d)       Kontrollierte Marktwirtschaft

 

 

 

 

2.       Wer oder wie ist das Bruttosozialprodukt und was versteht man darunter?

 

 

 

a)       Das Bruttosozialprodukt ist die Messgröße für die Gesamtleistung einer Volkswirtschaft.

b)       Das ist das Geld, was am Ende des Jahres für den Staat übrig bleibt und zur Verfügung steht.

c)       Das Etat der Minister wird als Bruttosozialprodukt bezeichnet.

d)       Geld, das in die sozialen Leistungen geht und jedermann davon profitieren kann.

 

 

 

3.       Was verstehen Sie unter einer sogenannten Dividende?

 

 

 

a)       Das ist die Leistung der Bank, ab einem festgelegten Betrag auf dem Sparbuch

b)       Unter Dividende versteht man den Jährlicher Reingewinn einer Aktie.

c)       Das ist der Betrag, den ein Schuldner zu zahlen hat.

d)       Darunter versteht man die Extraleistung der Bank gegenüber einem Unternehmen oder Firma.

 

 

 

4.       Wer ist zurzeit Bundespräsident in der Bundesrepublik Deutschland?

 

 

 

a)       Gerhard Schröder ist Bundespräsident in der Bundesrepublik Deutschland.

b)       Der Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland ist Horst Köhler.

c)       Angela Merkel ist die Bundespräsidentin in der Bundesrepublik Deutschland.

d)       Edmund Stoiber aus Bayern ist der Bundespräsident Bundesrepublik Deutschland.

 

 

 

5.      Wie nennt man die erneute Einforderung von einem offenen Rechnungsbetrag?

 

 

 

a)       Darunter ist Inkasso zu verstehen.

b)       Mahnung bedeutet die Einforderung von einem offenen Rechnungsbetrag.

c)       Das nennt man Inpetto.

d)       Nachnahme ist darunter zu verstehen.

 

 

Lösungen: 1c; 2a; 3b; 4b; 5a

 

 
© 2014 diesem Eignungstest bestehen
Zur Startseite
© seit 2007 Autor: Selda Bekar